Muffins

Muffins
Motograf @ pixelio.de
Zutaten:



220 g Zucker

200 g Butter oder Margarine

3 Eier

1 Pck. Vanillezucker

2 Pck. Backpulver

500 g Mehl

4 EL Milch

Als Erstes werden alle Zutaten vermischt und zum Schluss die Milch hinzugefügt. Hierfür reichen 4-5 EL, solange bis der Teig locker ist und nicht zu fest oder flüssig.



Danach werden die Papierförmchen in die Muffinsbackform gelegt und halbhoch mit Teig gefüllt. Die Backzeit beträgt bei 180° etwa 15-20 Minuten.



Das Grundrezept ist außerdem gut zu dekorieren und zu erweitern. So kann man etwa Schokostreusel, Kirschen oder Smarties verwenden. Schließlich müssen die Muffins nur noch abkühlen.